Google fotografiert Neumarkt

Google

Google nimmt für Google Maps detaillierte Fotos von Straßen und Häusern auf. Wie jetzt bekannt wurde, ist im Moment auch unser Landkreis Neumarkt „dran“.

Das Google Streetview Auto hat auf dem Dach eine Kamera, mit der 360-Grad Panoramaaufnahmen gemacht werden.

Google Streetview Auto

Es werden die nächsten Wochen von Google neben Neumarkt noch Amberg-Sulzbach, das Nürnberger Land sowie Roth und Schwandorf abgelichtet. Angeblich wird aber nicht flächendeckend fotografiert, denn „nicht jeder kleine Ort oder jede Straße werde im Internet zu finden sein“ so ein Google-Sprecher gegenüber den Neumarkter Nachrichten. Des weiteren sollen Gesichter von Passanten sowie Auto-Kennzeichen unkenntlich gemacht werden.

Mein Haus nicht in Google Maps

Wer sicher gehen möchte, dass sein Haus nicht im Internet erscheint, kann dies in einer e-mail oder postalisch an Google mitteilen:

Google per e-mail anschreiben an:

streetview-deutschland@google.com

Google per Post anschreiben:

Google Germany GmbH

betr.: Street View

ABC-Straße 19

20354 Hamburg

Bitte die Haus-Adresse nicht vergessen!

Stadt Neumarkt war nicht informiert

Weder die Stadt noch das Landratsamt Neumarkt wurde übrigens von Google vorab über dieses Vorhaben informiert. Der Sprecher der Stadt Neumarkt sagte jedoch, dass man das Vorhaben kritisch begleiten und überprüfen wird. Ob die dann nebenher fahren wollen?

20 Euro Belohnung für gutes Foto

Wir bieten jedenfalls 20 Euro für das erste gute Foto, dass unsere Redaktion von dem Google-Auto bei seiner „Arbeit“ in unserer Stadt Neumarkt zeigt.

Wer findet das Google-Auto?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.