Bürgermeister Neumarkt Wahl 2014

Stadtrat wählte Bürgermeister Neumarkt in Sitzung am 08.05.14 in geheimer Wahl

Bürgermeister Neumarkt 2014

Bürgermeister wurde Albert Löhner von der CSU.

Zur 2. Bürgermeisterin wurde Gertrud Heßlinger von der SPD gewählt.

Wahl des Bürgermeisters Albert Löhner (CSU)

Albert Löhner wurde im zweiten Wahlgang gewählt und erhielt 24 der insgesamt 41 abgegebenen gültigen Stimmen, Werner Thumann (CSU) kam auf 17 Stimmen. Im ersten Wahlgang war nur Werner Thumann als Kandidat vorgeschlagen gewesen. Er erhielt dabei 17 Stimmen, 24 waren ungültig. Laut Gemeindeordnung Artikel 51 Absatz 3 Satz 5 und § 30 Absatz 3 Satz 2 der Geschäftsordnung des Stadtrates musste die Wahl daher wiederholt werden. Für den zweiten Wahlgang waren dann Werner Thumann und Albert Löhner, beide CSU, aus den Reihen des Stadtrates vorgeschlagen worden. Löhner erhielt die Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen und war somit gewählt.

Wahl des 2. Bürgermeisters Gertrud Heßlinger (SPD)

Gertrud Heßlinger erhielt bei der Wahl zum 2. Bürgermeister 22 Stimmen.

Die ebenfalls vorgeschlagene parteifreie Stadträtin und frühere Bürgermeisterin Ruth Dorner kam auf 19 Stimmen.

Bürgermeister Vereidigung Neumarkt 2014: Thomas Thumann, Albert Löhner, Getrud Heßlinger

Oberbürgermeister Thumann gratulierte seinen beiden Stellvertretern zu deren Wahl und nahm die Vereidigung vor.

Er wünschte den beiden eine gute Amtszeit und bot eine offene, gute Zusammenarbeit an: „Zum Wohle unserer Stadt und ihrer Bürger ist es seit Jahren und Jahrzehnten gute Tradition gewesen, dass gerade zwischen dem OB und den Vertretern eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit geherrscht hat.“ Dies habe er in der letzten Stadtratsperiode mit Bürgermeisterin Ruth Dorner und 2. Bürgermeister Franz Düring so gehalten. Er sei zuversichtlich, dass dies auch in der neuen Stadtratsperiode mit den beiden neuen Stellvertretern so fortgeführt werden kann.

Quelle: Pressemitteilung Stadt Neumarkt

Bilder: Franz Janka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.